Vorträge & Aktionen der Gesundheitsmesse Besser Leben in Bad Sassendorf

Das Vortrags- und Aktions-Programm im Detail

Samstag, 05.05.2018, 11.00-18.00 Uhr
Bühne (Aktionen)
11.00–11.30 Uhr
Offizielle Eröffnung der Messe durch den Schirmherren,
Herrn Bürgermeister Malte Dahlhoff und
Ehrengast Eva Irrgang, Landrätin Kreis Soest

14.30–14.50 Uhr
„Erste-Hilfe rettet Leben! Was ist ein Defibrillator und
wozu braucht man ihn?“ - Maurice Bembenek, Geschäftsführer MSO / Soest

16.00–16.20 Uhr
Bewegter Rücken – STRONG bZ“ - Sportfreunde Ostinghausen

Forum 1 (Vorträge)
11.30–12.30 Uhr
„Nutzen und Risiken der Gartenarbeit“ -
Dr. med. Mario Broich, Chefarzt Klinik am Hellweg

13.00–13.30 Uhr
„Energetisches Feng Shui für Körper, Geist,
Seele und Raum“ - Christiane Papenbreer / Lippstadt

14.30–15.30 Uhr
„Eiszeit für die Fettpolster! Kyrolipolyse –
Kältetherapie als moderne Ergänzung zu
gesunder Ernährung und Bewegung aufdem Weg zur Traumfigur“ -
Dr. Max v. Meyer-Marcotty, Klinikum Stadt Soest

15.45–16.45 Uhr
„Wie funktioniert das Radeln nach Zahlen?“ und
„Fahrradtouren aus dem Internet laden? So geht´s!“ -
Stefan Hammeke, Fahrradbeauftragter / Regionalentwicklung Kreis Soest

Forum 2 (Vorträge)
11.30–12.30 Uhr
„Arthrose – Schmerzlinderung, Knorpelernährung und
Gelenkerhalt mit bewährten Mikronährstoffen“ -
Hans Walrafen, Nutrisolvan / Erkelenz

13.00–14.00 Uhr
„Gesund durch den Job – Folge Deinen Werten!“ -
Holger Krebs, Business-Athletik-Trainer / Bergisch Glattbach

15.30–16.00 Uhr
„Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei Schmerzen und
Einschränkungen aller Art durch einen verbesserten Blutkreislauf“
und „Was können 2×8 Min. leisten, um meine Lebensenergie zu steigern?“ -
Judith Plank, Heilpraktikerin, JUUL Consulting &

Forum 3 (Vorträge)
11.30–12.00 Uhr
„Gesunde Ernährung – so kann es gehen …“ -
Dipl. Oecotroph. Angelika Bolz,
Gesundheits- und Ernährungsberatung / Lippstadt

12.30–13.00 Uhr
„Ordnung schaffen – Abläufe organisieren – den Energiefluss fördern!“ -
Dipl. Kffr. Martina Friedel, Unternehmensberatung / Hannover

13.30–14.00 Uhr
„Organspende und Transplantation: Ja oder nein?“ - Hubert Knicker,
Selbsthilfegruppe für Menschen vor und nach Organ Transplantationen / BadOeynhausen

15.00–15.30 Uhr
„Kinderpflegeprodukte“ - Katharina Müller, Selbst. Ringana-Partnerin / Menden

16.00–17.00 Uhr
„Meditation als Friedensbote im Körper und Gesellschaftsleben“ -
Selbsthilfegruppe bzgl. seelischer Beschwerden e.V. / Hannoversch Münden

 

Sonntag, 06.05.2018, 11.00-18.00 Uhr

Bühne (Aktionen)

11.30–11.50 Uhr
„Aqua Jumping! (Aerobic auf dem Trampolin für alle)“ -
Dorothea Heidl u. Claudia Berge, SoleTherme / Bad Sassendorf

12.30–12.50 Uhr
„Zumba live“ - Sofia Papst, TUS Bad Sassendorf

14.00–14.30 Uhr
Live-Act „Der Medicus“ -
Sascha Kurth und Larissa Windegger (Auszug aus dem Musical)

16.00–16.20 Uhr
„Erste-Hilfe rettet Leben!
Was ist ein Defibrillator und wozu braucht man ihn?“ -
Maurice Bembenek, Geschäftsführer MSO / Soest

Forum 1
11.30–12.30 Uhr       
„Arthrose – Schmerzlinderung, Knorpelernährung und
Gelenkerhalt mit bewährten Mikronährstoffen“ - Hans Walrafen, Nutrisolvan / Erkelenz

13.00–13.30 Uhr       
„Energetisches Feng Shui für Körper, Geist,
Seele und Raum“ - Christiane Papenbreer / Lippstadt

14.30–15.30 Uhr
„Prävention durch körperliche Aktivität“ - Prof. Thomas Jöllenbeck,
Institut für Biomechanik an der Klinik Lindenplatz / Bad Sassendorf

16.00–16.30 Uhr
„Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei Schmerzen und
Einschränkungen aller Art durch einen verbesserten Blutkreislauf“ und
„Was können 2×8 Min. leisten, um meine Lebensenergie zu steigern?“ -
Judith Blank, Heilpraktikerin, JUUL Consulting & Holding / Menden

Forum 2
11.30–12.00 Uhr
„Leben ist Bewegung – Möglichkeiten der Myoreflextherapie“ -
Barbara Keuneke, Heilpraktikerin / Unna

12.30–13.00 Uhr
„Besonderheiten des Auenland-Radweges“ - Birgitt Beckers,
Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V.

14.30–15.30 Uhr
„Wie funktioniert das Radeln nach Zahlen?“
und „Fahrradtouren aus dem Internet laden?
So geht´s!“ - Stefan Hammeke, Fahrradbeauftragter / Regionalentwicklung Kreis Soest

16.00–17.00 Uhr
„Körperwahrnehmung fördern, Ruhe und Entspannung im Alltag“ -
Andreas König, Protac-Vertriebspartner / Sanitätshaus Kraft / Dortmund

Forum 3
11.30–12.00 Uhr
„Lavylites – Das Wunder der Zellteilung“ -
Birgit Schneider / Zehra Fadai, Wellnesspraxis Ruhepunkt / Bad Nenndorf

12.30–13.00 Uhr
„Organspende und Transplantation: Ja oder nein?“ -
Hubert Knicker, Selbsthilfegruppe für Menschen vor und nach Organ-Transplantationen / Bad Oeynhausen

14.30–15.30 Uhr
„Meditation als Friedensbote im Körper und Gesellschaftsleben“ -
Selbsthilfegruppe bzgl. seelischer Beschwerden e.V. / Hannoversch Münden

Besser Leben

+49 2921 94 334-0

Tagungs- und Kongresszentrum
Bad Sassendorf GmbH
Eichendorffstraße 2
Veranstaltungsbüro: An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

Kontakt

Login Form